Corpus Delicti – ein weiteres Meisterwerk von Juli Zeh

„Corpus Delicti“ ist eine Dystopie der Schriftstellerin Juli Zeh, in der sie eine Zukunftsvision veranschaulicht, in der die Gesundheit und der vitale Körper die wichtigsten Güter der Gesellschaft sind. Das Buch wirft einige Fragen auf wie zum Beispiel, wie hoch der Stellenwert der Gesundheit in unserem Leben sein sollte und welchen Preis wir bereit sind, dafür zu bezahlen. Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Love stories, gossip, crimes – everything a good novel needs…

„One of us is lying“ – but who? The novel, written by Karen M. McManus, is about five stereotypical high school-students, who live a pretty normal life. But then their worlds get turned upside down, when one of them dies during detention. After that fatal lesson, each one of them, Cooper, Bronwyn, Nate and Addy, attract the attention of the police. Which one has committed the murder?

Weiterlesen →