Corpus Delicti – ein weiteres Meisterwerk von Juli Zeh

„Corpus Delicti“ ist eine Dystopie der Schriftstellerin Juli Zeh, in der sie eine Zukunftsvision veranschaulicht, in der die Gesundheit und der vitale Körper die wichtigsten Güter der Gesellschaft sind. Das Buch wirft einige Fragen auf wie zum Beispiel, wie hoch der Stellenwert der Gesundheit in unserem Leben sein sollte und welchen Preis wir bereit sind, dafür zu bezahlen. Weiterlesen →